Ilmtalnews - Startseite
 
Banner Rosenkoenigin

ITN als Startseite festlegen (nur IE) ITN zu Lesezeichen/Favoriten hinzufügen (nur IE)


Diese Website wird seit Januar 2004 und bis auf weiteres nur unregelmäßig aktualisiert. Ältere Beiträge stehen nach wie vor zum Abruf zur Verfügung. Bitte nutzen das Archiv und die interne Google-Suchfunktion.

Home

Aktuelles

Nachrichten
    » Regionales
    » Archiv

Die Region

Das Mittlere Ilmtal
    » Tannroda
    » Bad Berka
    » Kranichfeld
    » Blankenhain

Ausflugsziele
Firmen & Gewerbe

Service

Veranstaltungen
Müllentsorgung
Ärzteverzeichnis
Newsletter
Download
Links
Gästebuch
Häufige Fragen
Impressum

Community

Forum
Kleinanzeigen

Specials

Bild der Woche

Suchen
Google

Suchen auf ITN
Suchen im WWW

Thüringer Schulbücher sollen leichter werden

Petitionsausschuss nimmt Schülern zu schwere Lasten von den Schultern

(2002-06-06 | 10:24 | br)
Bücher Erfurt (itn) - Mit einem Gewichtsproblem besonderer Art hat sich heute der Petitionsausschuss des Thüringer Landtags abschließend befasst: Sieben bis acht Kilogramm Unterrichtsmaterial schleppen Schüler jeden Tag zur Schule und wieder zurück. Der Petitionsausschuss hat eine Eingabe dazu zum Anlass genommen, das Thema grundsätzlich zu behandeln. Und es ist Abhilfe in Sicht, wie der Ausschussvorsitzende Eckehard Kölbel heute mitteilen konnte.

"Das Kultusministerium hat einen Weg aufgezeigt, wie den übermäßigen Pfunden zu Leibe gerückt werden kann. Das Gewicht eines Schulbuchs soll ein Auswahlkriterium werden, das Ministerium verhandelt mit den Verlagen über leichtere Druckwerke", sagte Kölbel. Einmalig in ganz Deutschland ist nach seinen Worten, "dass in den Schulbuchkatalogen seit vergangenem Jahr das Gewicht der Bücher angegeben wird. Jede Schule kann also wissen, was sie ihren Schülern aufbürdet", sagte Kölbel. Angebote für Schließfächer und die Möglichkeit, schwere Bücher in der Schule zu lassen, sollen ausgedehnt werden.

Links zum Thema:
» Thüringer Landtag

Einen weiteren Problemkreis hat der Ausschuss mit einer Eingabe zur Eigenheimzulage angeschnitten. "Der Petent hatte für die Sanierung einer Dachgeschosswohnung einen Antrag auf Eigenheimzulage gestellt, der nicht bewilligt worden ist. Auch der Ausschuss konnte in diesem Fall keine Abhilfe schaffen, weil die rechtlichen Regeln eindeutig sind", sagte Kölbel. "Es muss nachweisbar neuer Wohnraum geschaffen oder objektiv nicht mehr bewohnbarer Raum wieder nutzbar gemacht werden. Die Renovierung bestehender Wohnräume reicht für die Eigenheimzulage nicht aus", so der Ausschussvorsitzende.

Mit einem weniger verbreiteten Fall hatte es der Ausschuss bei einer Petition aus Südthüringen zu tun. Dort hat sich eine Holzbildhauerin auch in die Handwerksrolle für Steinmetzarbeiten eintragen lassen. Das ist mit einer Ausnahmegenehmigung möglich, weil die Berufe artverwandt sind. Nach Angaben Kölbels haben Steinmetze dagegen Beschwerde eingelegt. "Wir konnten der Petition nicht abhelfen, da bei verwandten Handwerken eine fachliche Prüfung nicht erforderlich ist und die Eintragung nicht versagt werden kann."


mehr regionales

(2005-08-22)
Pfeil Schlammschlacht unter Silbermond - 8. Highfield Festival 2005 am Stausee Hohenfelden
(2005-08-17)
Pfeil Die Camper sind schon da - Vorbereitung für Highfield 2005 in vollem Gange
(2005-06-14)
Pfeil Programm vom 14. Tannrodaer Schützenfest vom 17. - 19. Juni 2005
(2005-05-16)
Pfeil Ritter, Gaukler und eine heiße Feuershow - 12. Burgfest auf dem Oberschloss in Kranichfeld
(2004-08-16)
Pfeil Christina Rommel beginnt Tour mit Konzert in Erfurt - Mit der historischen Straßenbahn direkt in den Konzertsaal
(2004-08-12)
Pfeil Heiße Wäsche unter kühlen Mauern - 6. Heimatfest in Tannroda mit Modenschau und Tanz
(2004-08-09)
Pfeil Natasha Thomas und O-Zone rockten am Stausee - 10. ANTENNE THÜRINGEN Beach Party 2004 zog Tausende Besucher an
(2004-02-28)
Pfeil Jedes Ende ist auch ein Anfang - Von Ilmtalnews & TLZ/Thüringen zu PC ACTION/Bayern
(2004-01-03)
Pfeil Ilmtalnews ist geschlossen - Über den Tod eines Organs der Freien Presse in Deutschland
(2004-01-02)
Pfeil Goldbrummer und Silberfontäne - Silvester-Impressionen aus Kranichfeld
(2004-01-02)
Pfeil Polizeibericht: 500.000 Euro Schaden durch Brand in Großheringen
(2003-12-31)
Pfeil Gute Wünsche aus der Staatskanzlei - Neujahrsansprache des Thüringer Ministerpräsidenten Dieter Althaus
(2003-12-31)
Pfeil Ausschreibung zur Wahl der Kranichfelder Rosenkönigin und Blumenmädchen 2004-2006
(2003-12-31)
Pfeil Der ITN-Jahresrückblick - Das war 2003 im Weimarer Land
(2003-12-30)
Pfeil Polizeibericht: Zwei Gartenlauben ausgebrannt
Newsarchiv